Spiel, Spaß und Abenteuer

Auf unserem neuen Spielplatz können sich unsere kleinen Gäste nach Herzenslust austoben.

weiter
Spiel, Spaß und Abenteuer

In der Traube kommt keine Langeweile auf!

Unser neuer Spielplatz macht nicht nur richtig viel Spaß sondern schult und fördert auch Motorik, Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination.

In der Traube kommt keine Langeweile auf!

Ins Tal rutschen

In unserer langen Glasbläserrutsche mit bunten Fenstern geht es rasant Richtung Tal.

Ins Tal rutschen



Wasser marsch! Der neue Spielplatz.

Der Weg ist das Spiel! Die bekannte Stuttgarter Firma KuKuk plant und baut künstlerisch-naturnahe Bewegungs- und Sinnesräume für Menschen aller Altersstufen. Für unseren neuen Spielplatz haben die Gestalter die alten Gewerke des Tonbachtals wieder aufleben lassen und den Weg des Holzes von seinem Wuchsort im Schwarzwald bis hin zur Verarbeitung im Tal zum spannenden Erlebnisraum gemacht. Rund um die alten Traditionen Flößerei, Glasbläserei, Teuchelmachen und Seilerei können sich die Kinder hier nach Herzenslust austoben.

text_spielplatz2

Der kunstvolle Weg beginnt hoch oben über dem Spielplatz mit der Talschwemme, die die geernteten Stämme abwärtsrutschen lässt. Dies wird in einer langen Glasbläserrutsche mit bunten Fenstern zum rauschenden Farberlebnis. Die Stämme sammeln sich dann an der Talsohle im Teuchelweiher. Hier stoßen die Kinder auf die Teuchelrinnen - historische Wasserleitungen aus Holz - und zwei Wasserquellen. EIne super Gelegenheit, ausgiebig zu matschen und das Wasser in immer neue Bahnen zu lenken. Im weiteren Verlauf stauen sich die Stämme wild auf und werden in der Anbindestube zu Flößen vertäut. Eine großartige Möglichkeit zum Hangeln und Klettern. Zu guter Letzt machen sich die Flöße auf die Reise in die Manufaktur , wo die Stämme zu Seilerschaukeln verarbeitet werden. Auch das gestaltet sich natürlich als tolles Spielvergnügen!

text_spielplatz_schaukel

Der neue Traube Spielplatz schult und fördert Motorik, Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination. Die vielfältigen Sinneswahrnehmungen bieten dabei herrliche Anlässe zum Lernen, Staunen und Kommunizieren. Und nicht zuletzt fügen sich die Materialien harmonisch in die Schwarzwaldlandschaft ein.