Verrückt auf Fasching

4. - 10. Februar 2016

Unsere fröhliche Fasnet beginnt am Schmutzigen Donnerstag und endet am Aschermittwoch. Da tanzen die Hexen, es gibt ein närrisches Buffet, einen Schudi-Abend auf der Blockhütte und einen Ausflug zum alemannischen Fasnetsumzug. Am Sonntag heizen die Hexaheuler mit Guggenmusik so richtig ein. Beim Höhepunkt der wilden Tage, unserem Rosenmontagsball mit der Peter-Thiebes-Live-Band, wird ohne Ende gefeiert und die besten Verkleidungen werden prämiert.

Denken Sie also daran, originelle Kostüme einzupacken. Das Hausmotto heißt in diesem Jahr „Fantasie“. Wir freuen uns auf närrische Begegnungen mit wilden Outfits und schrillen Figuren. Und natürlich darf der Nubbel dabei nicht fehlen. Den heißen wir am Donnerstag willkommen und verbrennen ihn feierlich am Dienstagabend.

text_fasching_hexen