Eine Woche voller Genuss.

Die "Genussvolle Woche" in der Traube Tonbach vom 08. bis 12. Oktober 2018.

Erfahren Sie spannendes aus der Welt der Genüsse, unter anderem bei einem Biermenü der Klosterbrauerei Alpirsbach, beim Besuch der Traditions-Edel-Schinkenräucherei Pfau oder bei einem naturwissenschaftlichen Spaziergang mit unserem erfahrenen Pilzexperten Doktor Thomas Herrmann.

Die kulinarischen Abendveranstaltungen sind ab zwei Nächten im Rahmen der Halbpension enthalten. Sollten Sie nur eine Nacht im Haus sein und dennoch Interesse haben, berechnen wir 59 € pro Person. 

Montag, 8. Oktober, 14:00 Uhr: Backkurs Schwarzwälder Kirschtorte in der Kochschule
Schauen Sie unseren Patissiers über die Schulter und entdecken Sie die Geheimnisse des perfekten Backens der traditionellen Schwarzwälder Kirschtorte. 

Montag, 8. Oktober, 19:00 Uhr: Alpirsbacher Biermenü mit Biersommelier Hartmut John in der Bauernstube
Lassen Sie sich von Biersommelier Hartmut John einweihen in die lange Geschichte des Bierbrauens, schmecken Sie die Unterschiede der einzelnen Biertypen und bekommen viel Hintergrundwissen über Bier vermittelt. Genießen Sie den Abend auf seine eigene Art und Weise mit einem köstlichen Menü von unserem Team um Florian Stolte – passend zum Thema – und natürlich frisch gezapfte Alpirsbacher Brauspezialitäten. Aus organisatorischen Gründen ist eine Tischreservierung notwendig. Der Abend ist im Rahmen der Halbpension enthalten und beinhaltet keinen weiteren Kostenaufschlag.

Dienstag, 9. Oktober, 09:30 Uhr: Besuch der Traditions-Edel-Schinkenräucherei Pfau
Der originale Schwarzwälder Schinken - wie wird er gemacht, was gehört dazu und was nicht? Beim Familienbetrieb Pfau erfahren Sie vom Chef persönlich, wie die berühmte kulinarische Delikatesse in traditioneller Handwerksmanier hergestellt wird und was die Qualitätsmerkmale sind. Sie können in die Räucherkammern blicken und feine Spezialitäten verkosten. Dauer der Führung: Ca. 1 1/2 Stunden, Treffpunkt vor dem Stammhaus zur gemeinsamen Fahrt.

Dienstag, 9. Oktober, 19:00 Uhr: Geisterstunde mit Edelbrennerei Scheibel aus Kappelrodeck in der Bauernstube
Geisterstunde mit Edelbränden der Brennerei Scheibel aus Kappelrodeck. Diese gibt es seit 1921 und zählt heute zu den führenden Herstellern von Edelbränden in Deutschland. Die Geisterstunde wird vom Genussbotschafter Herrn Sackmann durchgeführt. Sein Vortrag ist mit vielen wertvollen Informationen rund um die Geschichte und Gegenwart der Obstbrände bestückt zu jedem Gang wird ein Geist serviert.

Mittwoch, 10. Oktober, 11:00 Uhr: Kräuterwanderung mit "Kräuterexpertin" Sabine Schweikert
Mit Anekdoten und Geschichten zum Schmunzeln unterhält Kräuterexpertin Sabine Schweikert bei einem Rundgang im Tonbachtal. Zahlreiche Wildkräuter werden gezeigt und vorgestellt. Von Blutwurz bis Zinnkraut sind die Inhaltsstoffe und deren gesundheitlicher Nutzen ein interessantes Gebiet. Wildkräuter können auch sehr köstlich in der Küche zubereitet werden. Um auf den richtigen Geschmack zu kommen, werden die Kräuter gemeinsam gesammelt und zur Herstellung eines feinen Wildkräuterpestos verwendet. Auf frischem Baguette wird das eigens gefertigte Pesto dann zum verdienten Genuss.
Dauer: Ca. 3 Stunden, für alle Gäste ab 16 Jahren

Mittwoch, 10. Oktober, 19:00 Uhr: Winzermenü mit unserer Sommeliere Katja Gerbershagen in unserer Bauernstube
Genießen Sie ein 5 Gang-Winzer-Menü von unserem Küchenchef Florian Stolte. Dazu präsentiert und kommentiert Ihnen unsere Sommeliere Katja Gerbershagen die passenden Weine. Buchbar ab 2 Übernachtungen.

Donnerstag, 11. Oktober, 11:00 Uhr: Informative Pilzwanderung mit Experte Dr. Thomas Herrmann
Gehen Sie mit Dr. Thomas Herrmann auf Entdeckungsreise und erfahren Sie mehr über die Pilzvielfalt des Schwarzwalds. Was viele Naturfreunde an Speisepilzen vom Waldausflug nach Hause bringen, hängt vor allem von den Pilzkenntnissen ab. Die meisten Sammler kennen nur einige wenige Arten, wie Steinpilze, Pfifferlinge und Maronenröhrlinge, so dass diese Arten stellenweise schon sehr selten geworden sind bzw. einer Sammelerlaubnis unterliegen. Unter den 3000 Pilzarten Mitteleuropas gibt es jedoch sehr viele schmackhafte Speisepilze, die noch häufig sind. Treffpunkt: Vor dem Stammhaus.

Donnerstag, 11. Oktober, 14:00 Uhr: Teeseminar und Schwarzwälder High Tea mit Tea-Master Björn Deinert
Lassen Sie sich entführen in die Welt des Tees. Was ist eigentlich Tee, welche Geschichte steht hinter dem Genussmittel Tee, wie wird er hergestellt, wo kommt er her, welche Unterschiede gibt es, wie gieße ich richtig auf. Eine interessante Reise von Grün Tee über halbfermentierten Tee bis zum Schwarz Tee und nicht zu vergessen Kräuter- und Früchteaufgüsse. Im Anschluss Schwarzwälder High Tea mit Sandwiches, Schwarzwälder Kirschtorte und natürlich einem Tässchen Tee.
Dauer: Ca. 2 Stunden, kein Aufpreis.

Freitag, 12. Oktober, 10:30 Uhr: Besuch des Weingutes Schloss Neuweier im kleinen Rebland
Besuchen Sie mit uns das Weingut Schloss Neuweier und erfahren Sie bei einer Rebenbesichtigung, einem Gutsrundgang sowie einer Weinprobe viel Wissenswertes über den Weinanbau im kleinen Rebland bei Baden-Baden. Treffpunkt: Vor dem Stammhaus zur gemeinsamen Fahrt, wir berechnen einen Aufpreis von 20,00 € pro Person.

Gerne berät Sie unser Reservierungs-Team unter Tel. 07442 492 622 oder per E-Mail unter reservations@traube-tonbach.de oder nutzen Sie den Link zur unverbindlichen Anfrage, siehe unten:

text_pilz

text_blocki_sommer

text_partner_althaus_tee_achaelchen

Alle Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen MwSt. Alle Menüs sind im Preis inklusive. Getränke und Kurtaxe werden gesondert berechnet. Die Preise verstehen sich pro Person im Standard-Doppelzimmer bei zwei erwachsenen Gästen. Preise für die Einzelbelegung sowie für alle weiteren Zimmerkategorien erhalten Sie gerne auf Anfrage. Alle Übernachtungsarrangements sind nur nach Verfügbarkeit buchbar. Bitte beachten Sie, dass Preise je nach Jahreszeit variieren und pro Arrangement nur ein begrenztes Kontingent vorhanden ist. Änderungen vorbehalten. 

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Hotel Traube Tonbach – Familie Finkbeiner KG trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Weitere Informationen.